Guys, I am trying to group all la7oon fans on social media
To support me, please follow la7oon on the links bellow, I need 1000s
I just created the page and I have some free time :D
شباب، أنا أحاول أن اجمعين متابعين لحون على السوشال ميديا
يرجى فولو لحون على الروابط الأتية

Instagram @la7oon
https://www.instagram.com/la7oon/

Twitter @la7oon
https://twitter.com/la7oon

FaceBook @la7oonLyrics
https://www.facebook.com/La7oonLyrics/

kunze heinz rudolf Profile

Singles

Abstand halten Sie Abstand die Beeintraechtigung der Reaktionsfaehigkeit ist das Schlimmste aller ?bel in unserer schweren Zeit alle Mann an Deck immer nur berauscht und das wird dann in den Medien auch noch kuenstlich aufgebauscht Abstand halten Sie Abstand meine uralten Wunden beginnen zu verschorfen doch ich fuehle mich noch immer grausam in die Welt geworfen Abstand halten Sie Abstand komm...
Mancher schmaucht'n Pfeifchen mancher mampft'n Kuchen mancher muss fuer seinen Kick 'n bischen laenger suchen Mancher nimmt 'ne Frau mancher nimmt'n Mann mancher findet dass man auch was andres nehmen kann ich nehme gar nichts rein gar nichts was fuer'n Kick wenn die Sucht nicht das kriegt was sie sucht ich nehme gar nichts alles klar Mancher denkt beim Pinkeln er sei Al Pacino mancher der Pac...
Dass ich dich liebe mehr als mein Leben Tag fuer Tag neu und so wie du bist Dass ich dich brauche weil du mir Kraft gibst weil du mich auffaengst und mich verstehst Alles gelogen all diese Jahre und jetzt ist es soweit jetzt kann ich nicht mehr Du faehrst mit mir an einsame Orte Du fragst: Ist es nicht schoen hier? Doch, sag ich, schoen Du kaufst fuer uns die vernuenftigsten Moebel Du fragst: ...
Nein, ein Mann dieses Namens ist hier nicht bekannt, ich bin Hauswwart und mir koennt er kaum entgehn... aber, mein sehr verehrten Herren, wenn ich Ihnen ein Rat geben darf, dann wuerd ich mal nebenan nach dem Rechten sehn Da wohnt eine junge Dame, sehr alleinstehend, sehr blondes Haar, die wird von vielen Herren frequentiert Laute Musik bis nachts um drei, danach die ueblichen Geraeusche, abe...
Ich habe dich auf der Durchreise kennengelernt und ich haette dir ausgesprochen gerne deine Kirschen entkernt denn es kommt nicht haeufig vor, dass andre meine Vorlieben verstehn und ich wuenschte mir, ich koennte bei dir ans Eingemachte gehn Und ich kriegte von dir einfach nicht genug dur rochst so gut nach Bundesbahn-Erfrischungstuch und wir sprachen ueber dies und wir sprachen ueber das wir...
La mich dir sagen was ich sah noch nie zuvor war ich DER WAHRHEIT so nah ich sah Autos in den Bumen ein leeres Flchtlingsboot beim Trumen ich sah Surfer auf dem Feuer und ich sah du stirbst am Steuer noch nie zuvor war ich DER WAHRHEIT so nah la mich dir sagen was ich sah La mich bekennen was ich schwor es stand zu frchten da ich ALLES verlor ich schwor im Dunkeln laut zu pfeifen den Eid auf W...
La? mich dir sagen was ich sah noch nie zuvor war ich DER WAHRHEIT so nah ich sah Autos in den B?umen ein leeres Fl?chtlingsboot beim Tr?umen ich sah Surfer auf dem Feuer und ich sah du stirbst am Steuer noch nie zuvor war ich DER WAHRHEIT so nah la? mich dir sagen was ich sah La? mich bekennen was ich schwor es stand zu f?rchten da? ich ALLES verlor ich schwor im Dunkeln laut zu pfeifen den E...
Ihr koennt uns kaum verfehlen auf dem Stadtplan liegt es unten rechts dort wo der Autobahnzubriner mit dem Gueterbahnhof kollidiert ein Stueckchen weiter liegt das Fitness-Center ein Stueckchen naeher die U-Bahn-Station und gleich zur Hand das Einkaufszentrum alles aeusserst praktisch konzipiert Ansonsten wohnen hier kaum Leute nur nebenan ein Malermeister samt Frau unten rechts der Malermeist...
Es gab mal Zeiten, wo die Brueste unserer Maedchen noch kein Geheimnis waren, kein Privatbesitz, wir wussten alles voneinander, nicht wie heute, wo man vereinzelt auf der Dauerdame schwitzt; wenn wir uns jetzt mal treffen, spielen wir Verstecken. Gefall'ne Wuerfel sind ein idealer Schutz. Wir brauchen stundenlang verschwiegene Toiletten zur Atemuebung und zum spiel mit etwas Schmutz. Es spiele...
November raucht den Nachmittag mit gelben Nebelfingern. Im Fitnesscenter whlt ein Duft aus eingelten Ringern. Fast ahnst du, wie im Nebenhaus rehscheu die Luft vibriert - vom Selbstmord, der dort nchstes Jahr passiert. Ich lieb dich wirklich mehr als mich, probier's, ich bin bereit, und bis zum zwlften Niemalstag, das ist 'ne lange Zeit. Ein Auendienstler lutscht am Bier und lstert den Termin....
November raucht den Nachmittag mit gelben Nebelfingern. Im Fitnesscenter w?hlt ein Duft aus einge?lten Ringern. Fast ahnst du, wie im Nebenhaus rehscheu die Luft vibriert - vom Selbstmord, der dort n?chstes Jahr passiert. Ich lieb dich wirklich mehr als mich, probier's, ich bin bereit, und bis zum zw?lften Niemalstag, das ist 'ne lange Zeit. Ein Au?endienstler lutscht am Bier und l?stert den T...
Ich stand mein ganzes Leben lang vor Babyloniens Mauern mit hocherhobnen H?nden sie stahlen mir die Lesezeichen aus den verbotnen B?nden und du nur du sollst mich bedauern mich bedauern - mich bedauern Bleib hier ganz nah sag mir wie tief die Sonne steht bleib hier ganz nah erinnre mich wies weitergeht Ich war mein ganzes Leben lang im Paradies ein Scharlatan zog ungeborn in Mutters Bauch Kreu...
Irgendwann mach ich Dir umwerfend klar, was ich unter Liebe versteh. Jedenfalls nicht franzoesisches Kino oder Stoeckelschuhe voll Schnee. Ich lass Dich nicht mehr auf Reisen gehn, wo Du Dich oder sonstwas findest. Ich will nicht mehr am Bahnsteig stehn und sehn, wie Du verschwindest. Wir werden uns nicht unbekannt Das ist noch nicht das Ende Wir treffen uns auf Feuerland und reichen uns brenn...
He, Mond, ich hab sie angefleht: Schatz komm, bestimm mein Leben. Bin gr?n. Und blau. Und hintern Ohren trocken. Mensch, Mond, ich hab sie angestarrt durch meine Brillengl?ser... wie durch die L?cher durchgelaufner Socken. Bitte Bitte Brigitte La? mich ins Reich der Mitte Ich bin das Opfer deiner Politik der hundsgemeinen Schritte Bitte Bitte Brigitte Ich will mehr sein als der weinende, mehr ...
Der kleine Junge auf dem Topf hat sonderbare Traeume: Die Augen weit wie'n Scheunentor fuer stille Zwischenraeume. Die Dinge interessier'n ihn nicht, nur ihre lange Schatten, und was sie seinem Maerchenkopf an Einsamkeit gestatten. Ein enges deutsches Zimmer unter Adenauers Himmel - Ruth Leuwerik als Titelbild, er spricht mit ihr, er kuesst sie wild, und spielt mit seinem Pimmel. Hier geht nic...
eine Zuruecknahme der Schoepfungseschichte in sieben Tagen Er hatte einen Brief verfasst, der lautete wie folgt: "Hier ist mein Ultimatum an die Welt. Wenn binnen sieben Tagen nicht wer kommt, um mich zu sehn, dann zahle ich das letzte Loesegeld. Ich habe mich verproviantiert fuer eine Woche knapp, die Tuer verschlossen und geh nirgends hin. Ich bin kein Philosoph, und doch: Ich fuehre den Bew...
Wir haben uns auf Teufel-komm-raus geliebt. Dann kam er, und wir wussten nicht mehr weiter. Du machtest Dich nicht gut als sterbender Schwan, ich hab versagt als finsterer Reiter. Statt Pech und Schwefel ploetzlich nur noch Gletscher und Geroell. Wir haben so viel Glueck auf dem Gewissen. Ich brauche jeden Morgen deinen Nachtgeruch und keine falschen Wimpern auf dem Kissen. Dein ist mein ganze...
Da liegst du nun. Regungslos, taub, stumm und blind, ein Leben an hauchduennen Schlaeuchen. Kriegst kaum noch Besuch. Was immer man fluestert, es kann dich ja doch nicht erreichen. Noch pocht es in dir. Wir beobachten, pruefen, vergleichen die Messwerte staendig. Du wirst allem Ermessen nach nie mehr erwachen und bist unstrittig klinisch lebendig. Erloese mich, wenn es zum Schlimmsten kommt - ...
Komm in meine Arme, wag dein ganzes Glueck. Fall mir in die Haende, schau nicht mehr zurueck. Wirst ein Raub der Falmmen, wenn's dich traurig macht. Brenn an beiden Haenden, leuchte durch die Nacht. Erinner' mich dran in tausend Jahren, was ich dir heute versprach: Dies wird der Abend, dies wird der Abend, vor dem Morgen danach. Lass uns nicht mehr warten, keuse keucht die Uhr. Keiner, der all...
Ein Dorf in Suedfrankreich ein Wachturm in Polen jede Nacht wach ich auf und wir gehen sie holen Was billig und recht ist entscheidet der Sieg ihr kichernden Kinder erklaert mir der Krieg? Der alte Herr trinkt auf den Gang der Dinge auf jeden den der faulte Frieden faellt der alter Herr sitzt nie am offnen Fenster hoert Volksmusik und hasst den Rest der Welt Das Weisse im Auge des Feindes sehn...
Wir hoeren dass es klingelt ganz hinten im Gehirn doch wir gehen nicht ran wir heben nicht ab wir runzeln nur die Stirn Wir hoeren dass da jemand uns dringend sprechen will wir ahnen wer es ist wir loeschen das Licht und verhalten uns ganz still Wir kennen seine Frage sie brennt von Pol zu Pol wir kennen auch die Antwort sie liegt uns auf der Zunge und fuehlt sich da ganz wohl Wer immer da auc...
Ich bin der einzige ehrliche Mensch auf der Welt ich habe Angst im Dunkeln un tanze nie ich veredele die Wirklichkeit aber mach das mal einem andern klar Ich bin der einzige ehrliche Mensch auf der Welt ich habe meine Zweifel an der Demokratie Daemlichkeit als Preis der Freiheit Den Griechen nach Den Griechen nach Ich bin der einzige ehrliche Mensch auf der Welt ich uebernehme die Sowjetunion ...
Da bist du ja, Marlene gut, dass du kommst nein, hier ist nichts passiert Keinerlei Post nicht mal Reklame ich habe staubgesaugt und die Schrankwand blankpoliert Wie war die Arbeit schmeckt dir mein Essen komm bitt nie mehr nachhaus Die Katze und ich wir wollen heiraten
Die letzten Junkies haben sich nun endgueltig verdrueckt. Der Kanzler sitzt im Tiefkuehlschrank und doest. Das Volk hat sich entschieden. Es ist von sich selbst entzueckt. Der Bundestag tanzt voellig losgeloest. Beim Beissen in den Burger seufzt ein Hacksteak. Du wirst stumm. Die Liebe kalt und keimfrei abgef***t. Descartes studiert Aerobic: Incognito ergo sum. Wir brauchen einen Denker, der e...
Ich bin der Praesident vom freisten Land der Welt ich fuettere meine Feinde gut ich achte auf die Moral und schicke Attentate auch Freunde brauchen manchmal eine harte Hand Ich bin der Praesident vom freisten Land der Welt ich weiss ihr fragt euch alle was macht er nachts mein Gesicht bleibt immer unter Kontrolle und geruchlos denn mein Spiegel ueberlebt die Explosion Ich bin der Praesident vo...
Waere ich ein Dichter, dann waehlte ich das Schweigen. Waere ich ein Heiliger, dann waehlte ich die Welt. Wie die Dinge liegen, mache ich mir sanft zu eigen, was hinter unsern Augen langsam in die Asche faellt. Waere ich ein Taenzer, dann waehlte ich die Laehmung. Waere ich ein Saenger, dann waehlte ich den Schrei. Bleiben von der Gegenwart wird nichts als die Beschaemung: So ist es gewesen. I...
Die Fenster sind verdunkelt. Das Telefon ist stumm. Die Klingel hab ich abgestellt, nun bringe ich dich um. Doch bitte, Mutter, setz dich. Du hast noch etwas Zeit. So leicht kommst du mir nicht davon aus der Vergangenheit. Du isst jetzt diesen Kuchen. Es ist fuer dich allein. Bedien dich, Mutter, lang nur zu, er muss gegessen sein. Du hast es immer gut gemeint. Mir hat's an nichts gefehlt. Ich...
Ich habe Hitler gesehn er schrie Shalom und spielte Holocaust im Libanon ich habe Stalin gesehn er hassst Gewalt und leitet eine Nervenheilstalt Die kommen immer wieder dies sind alle noch da die kommen alle immer schlimmer wieder die sind ganz ganz nah Ich habe Jesus gesehn mit Brandgesicht als Napalmsaeugling ohne Augenlicht ich habe Marx geseh er mag den Papst und der mag ihn er gibt ihm He...
Aufstehn pissen gehn schaudernd in den Spiegel sehn Donnerstag Zahnbelag ueberwiegend Niederschlag Spaet dran Dusche an kalter Strahl auf alten Mann Kaffee stark Fruehlingsquark Biber nagt am Rueckenmark Wenn das hier schon das Leben ist - was machen dann die Toten? Wer kennt sich hier aus? Wer hilft mir hier raus aus der Verschwoerung der Idioten? Radio klingt wie Klo Wirbelsturm in Mexiko UF...
Dies ist Klaus. Klaus hat lange Haare. Klaus kennt sich aus. Alter dreissig Jahre. Diues ist ein Haus. Hier geht Klaus einmal die Woche rein und wieder raus. Vor diesem Haus stehen viele gruene Wagen. Der von Klaus ist schwarz. Aber das hat nichts zu sagen. Klaus faehrt seit kurzem Golf GTI. Das Lenkrad ist weiss. Im Winter faehrt er Ski. Dies ist Klaus. Besondere Kennzeichen: Keine. Dies ist ...
Doktor meine Psychosen sind wilde Rosen der Riss wird breiter Doktor ich trage Narben in allen Farben so gehts nicht weiter Der Hamster jagt durchs Riesenrad sein duennes Fell faengt Feuer Picasso malt sein EKG und guter Rat ist teuer Doktor ich trag ein Zeichen das sollte reichen ich wills nicht deuten Doktor fuehl mich verbogen und hingezogen zu dunklen Leuten Der Irre kommt jetzt Nacht fuer...
Mein Herz haengt an der Vorhaut mein Haus gehoert der Bank Roswitha lernt jetzt Fallschirm und mein Brieffreund macht mich krank Ich kann nicht wie ich moechte und ich mag nicht was ich kann die Kinder sprechen saechsisch und mein Boxer knurrt mich an Was das Leben betrifft, sind wir alle Amateure, blutige Laien und Anfaenger doch du hast die Wahl der Qual, wenn auch nur das eine Mal: Draufgeh...
Einfach nur vorhanden sein ohne Lust und Klage zuetan dem Licht wie Wein jetzt und alle Tage Einfach nur vorhanden sein ohne Weg und Willen ohne Sehnsucht ohne Pein zwecklos und im Stillen Einfach nur vorhanden sein angefuellt mit Orten leuchten wir ein dunkler Stein diesseits von den Worten Einfach nur vorhanden sein feierlich versanden ungeschuetzt und sanft verschmitzt einfach nur vorhanden...
Wie du aussiehst wie du denkst wie du nachts dein Fleisch verschenkst was du tr?umst wonach du riechst wie du l?gst und wie du kriechst du gehst ?ber meine Kraft du bist einfach ekelhaft du bist einfach ekelhaft Da? du nie was drunter hast da? du jeden Zug verpa?t wie du klingst am Telefon ewig bist du Hauptperson du bist jemand der mich schafft du bist einfach ekelhaft du bist einfach ekelhaf...
Schlaefst Du jetzt mir mir, bevor ich wegfahr, damit ich nicht vergesse, wie das ist? Damit sich jede andere Beruehrung an Deiner Kenntnis meiner Haut bemisst? Stoert Dich Kopf an Kopf mein heisser Atem? Siehst Du mir beim Keuchen ins Gesicht? Woran denkst Du, wenn zum Schluss mein Auge groesser wird und ueberlaeuft und bricht? Wir sind Fallensteller und wir sind die Beute. Wir sind doch alles...
An manchen Tagen dreht die Welt sich falsch rum, da bleibt man mitten auf der Stra?e stehn. Und keiner bringt Geschenke oder kann mich ?berreden, an nichts zu denken und nach Haus zu gehn. Dann w?nscht man sich ein stundenlanges Duschen, zu zweit - und das nach Milch und Honig schmeckt. Ich kann schon lange keinem mehr erkl?ren, was mein Weg ist, der nicht in meinen spitzen Schuhen steckt. An ...
Der Engel mit den tausend Augen wartet vor der Tuer er weiss dass ich zuhause bin ich weiss er will zu mir die Sonne schwitzt im Hinterhof der Himmel ist verdampft dies kahlgeschorne Maedchen liegt im Bad und schnurrt ganz sanft Im Fernsehn sagt ein Blinder wer sein Lieblinsmaler ist die Lottozahlen luegen und und Handschuh wird vermisst ich bin dreitausend Jahre alt und schlafe nicht genug wa...
Linker Hand sehen Sie einen interessanten Fall: Einen Maler, der nicht malen kann ihn quaelt ein Kopf-Kanal darauf fahren bunte Schiffchen voll mit nie besess'nen Frau'n quer durch die Erinnerung und diese faerbt sich herbstlich braun Folgen Sie mir weiter Bleiben Sie nicht stehn Es ist ausdruecklich verboten, sich unzusehn Rechter Hand der fette Knirps: Auch der ist hochbegabt er schreibt Ged...
Erzaehlt dir einer er sei verliebt dass sie ihm Glueckglueck er dito gibt - besser waer's, Du glaubst ihm nur den Preis des Fleischgerichts FUER NICHTS UND WIEDER NICHTS UND WIEDER NICHTS FUER NICHTS UND WIEDER NICHTS UND WIEDER NICHTS Ich kenne einen der meint es gut lebt mit Phimose und spendet Blut wofuer das Ganze? Hoert ihr sie, die eitle Demut dieses Wichts: FUER NICHTS UND WIEDER NICHTS...
Sie verkaufen jetzt Dosen mit Tomatensaft, wo der Schimmel gleich mit drin ist ein Schluck und dir ist schlecht, und du greifst zum Magenbitter, anzunehmen, dass das der Sinn ist denn die Magenbitterfirma ist ein Tochterunternehmen der Tomatenmutterdose dieses Marketing zu schlucken, dazu musst du dich bequemen, sonst geht alles in die Hose Geht das nicht alles nochnbisschen schneller? Koennwi...
Hinter den Fassaden alles eisegal Zeichen ohne Wunder vielleicht ein andermal Kranke Kollisionen flau und fehl am Platz willst du dass ich schneller komm? dann sag deinen Satz NICHT JETZT Dich foltert den Gedaechtnis ich hab da kein Problem fall endlich aus der Rolle werd endlich unbequem Was sind das fuer Geraeusche aus deinem Mund? Was sind das fuer Geraeusche aus deinem Mund? Beiss mir in d...
Sie bauen sich auf an der Gitarre und am Klavier Sie sagen: Alle meine Lieder handeln ganz und gar von mir Sie zeigen sich vor in sensibelsten Posen Sie verscherbeln an euch eure eignen Neurosen Und ihr findet euch darin wieder so trostlos wie ihr seid und ihr merkt nicht: Diese Lieder sind die Vampire eurer Traurigkeit Glaubt keinem Saenger ist meine erste und letzte Parole Glaubt keinem Saen...
Du w?nschst dir Mauer Wachturm Draht zur?ck HALTS MAUL du kriegst bei jeder Frau den Schamhaarblick HALTS MAUL f?r dich sind Kinder ein Problem der M?llabfuhr du f?hrst mit Flachmann auf Entziehungskur dein Lachen wiehert wie ein Gaul HALTS MAUL Du bist der letzte Bayern-M?nchen-Freund HALTS MAUL du faselst Adolf hat das gar nicht so gemeint HALTS MAUL du trittst aus Steuers?nden aus der Kirch...
Arbeiter Fasse dir an die eigene Nase und TANZ Ein Wunsch wird wahr im Takt der Plaene Hammer Sichel Hobel Spaene Seit an Seit im Beat vereint wo keiner tanzt da steht der Feind Held der Arbeit Lohnempfaenger kleiner deutscher Mann Wer sagt? Wer hoert? Und was ist Trumpf? Und wer fliegt raus? Und wann? Arbeiter Mit hei?em Herzen diene der Party Dancefloorfragen sind Machtfraen Weitersagen Weit...
Ich weiss ich bin unrein ich weiss ich bin verloren ich brauche Hilfe von aussen ich brauche Hilfe von aussen Dinge verschwinden Menschen verschwinden alles geht weiter als sei nichts gewesen der Himmel hat eine Gehirnhautentzuendung Vaeter bleiben stehen wenn die Ampel rot zeigt ihr Kinder an den Haenden vorbildlich verhalten doch sie werden ueberfahren mitten auf dem Buergersteig von fliehen...
Guten Abend, Grugahalle Fuehlt Ihr Euch im Recht? Ich weiss, es interessiert Euch nicht, aber mir ist schlecht. Die Band ist hundemuede, sie scheut das Rampenlicht. Mancher glaubt, mit Sonnenbrille sehn Sie einen nicht. Doch die Sehnsucht ist gross, und ich glaub, es geht los. Ich glaube ganz fest, es geht los. Ja, die Sehnsucht ist gross, und ich glaub, es geht los, ich glaub, es geht immer n...
Ich steh dir bei was es auch sei du bist nicht vogelfrei ich steh dir bei ich steh dir bei was es auch sei immer ?berall klarer Fall Wenn du Amok l?ufst in dunklen Gassen und das wunde Herz brennt lichterloh kannst du dich auf mich verlassen ich kenne das Szenario wenn dich b?se Lichter blenden und die Welt wird hart wie eine Faust ruf mich an du kannst dich an mich wenden wenn du auf mich bau...
Ich stehe barfuss auf dem sonnenwarmen Teppich und uebe mit der Katze Doppelpass ich werde heute abend gute Freunde treffen und habe keine Angst ich habe keine Angst Ich hoere Rockmusik am liebsten ziemlich leise und denke mir dann meinen eignen Teil dazu ich mag die Bundesliga und Nastassja Kinski und habe keine Angst ich habe keine Angst Ich will zwei Kinder und ich weiss schon ihre Namen un...
Schnaufende Fettsucht in allen Krisenstaeben sie lassen ihre Feuerzeuge zucken und zittern mit den Schenkeln stundenlang aber ich habe kein Sitzfleisch ich wohne jetzt wieder im Caravan STREAMLINE zum ersten Mal seit damals in der Wueste von Nevada als ich noch Physiker war und die Ameisen kamen die von der grossen Sorte FORMICULA zum Ueberlebn fahr ich Zierfischcontainer von Hamburg nach Muen...
fuer Alice Miller Meine Fuesse sind so schwer wie meine Hose wenn ich wieder mal nicht aufpass bei so viel Himmel bin ich winzig wie das Toepfchen wo ich nicht mehr richtig draufpass wenn ich hinaufschau und die Beiden etwas fragen will dann werde ich geblendet die Beiden lachen wenn ich niese ich will wissen wann der Weg hier endlich endet Am kiosk kaufen sich die Beiden je ein Eis am Stiel u...
Im Fenster gegenber beim Kiefernorthopden steht ein Monster als blagrnen Blttern es starrt zu mir herber sein Speichel zieht schon Fden es will mich von weitem zerschmettern Ich wei ja was ich tue genauer als ichs liebe ich mu endlich mein Stilleben ndern ich blute in die Schuhe und meine Tagediebe schicken Karten aus tropischen Lndern Vor dir kniet ein Knig mit leeren Hnden um dich kmpft ein ...
Er sagte Kriegstanz Kriegstanz er sagte Kriegstanz Kriegstanz er sagte erst den kleinen Finger dann die ganze Hand er sagte erst die grossen Staedte dann das ganze Land er sagte erst die blonden Frauen dann die braunen Kinder er sagte morgen ausgestorben oder halbe Inder wenns ihm zu bunt wird wenns ihm zu bunt wird da kennt er nichts eisenhart er sagte Kriegstanz er sagte Kriegstanz er sagte ...
Im Fenster gegen?ber beim Kiefernorthop?den steht ein Monster als bla?gr?nen Bl?ttern es starrt zu mir her?ber sein Speichel zieht schon F?den es will mich von weitem zerschmettern Ich wei? ja was ich tue genauer als ichs liebe ich mu? endlich mein Stilleben ?ndern ich blute in die Schuhe und meine Tagediebe schicken Karten aus tropischen L?ndern Vor dir kniet ein K?nig mit leeren H?nden um di...
"Fuer Holger Strohm und sein Buch 'Friedlich in die Katastrophe', beim Anblick eines Fotos". Und siehe es wird euch ein Lamm geborn und eine Hand haelt es euch ins Bild und ihr kriegt eure Augen nicht mehr los von dem was euch da entgegenquillt Das linke Ohr seitlich weggespreizt das rechte eng angelegt der Schaedel weiss und kahl wie ein sterbender Greis der sich laengst nicht mehr bewegt Das...
In den Staedten bebte der Asphalt, es schwelte das Gestein. die Glatzen und die Dunklen schluen sich die Schaedel ein. die Fluesse schwollen schweflig an, der Dom zu Koeln versank. die Menschen wankten glasig durch den suesslichen Gestank. Der Friese schrie aus seinem Evangelium. Der Dichter schlang ihm schliesslich einen Knebel um. Ich komme von der Grenze, wo die Haehne wie im Schlaf geworfn...
Also gehn wir zu dir oder gehn wir zu mir oder machen wirs kurz und bleiben gleich hier Und wir treiben hinaus und wir saugen uns aus bis der Stern in uns schreit und dann sind wir soweit Kurz vorm Ende der Welt ist erlaubt was gefaellt und ich mag wie du riechst wenn du ueber mich kriechst Mit der Zunge im Ohr sind wir ganz kurz davor wir spieln Herrchen und Hund von der Hand in den Mund Leck...
Als wir uns trennten, brach ich auseinander ich hab mich wie ein Wolkenriss gefuehlt ein Stueck, aus dem mein Leben war, fiel zischend in den Rinnstein un wurde mit den Traenen weggespuelt Wir winselten wie ausesetzte Hunde die Schrecksekunde tat wie ewig weh wir schauten mit verschwommnen Augen aus beschlagnen Scheiben Erinnerunen brannten unterm Schnee Dich zu vergessen Dich wegzuschieben Di...
Guten Tag Herr Doktor ich habe ein Problem drueben auf dem Roentgenschirm koennen Sie es sehn Letzte Woche ists passiert ich konnte bloss nicht frueher tief in meinem After steckt ein Schraubenzieher Das Fliessband wurde schneller da nahm ich's in die Hand da tat ich es mir an und ploetzlich kam Musik vom Band Sagen wir ich sei beim Duschen ausgerutscht ausgesprochen ungluecklich da ist er rei...
Die haben das doch gar nicht gewollt. Die wollten die doch alle exportieren. Der andere Befehl kam doch ganz spaet. Die haben das doch gar nicht gewollt. Okay, die spuckten immer grosse Toene. Wer glaubt schon alles, was geschrieben steht. Die haben das doch gar nicht gewollt. Das Ausland hat sie nur nicht machen lassen. Da riss dann irgendwann halt die Geduld. Die haben das doch gar nicht gew...
Maikaefer flieg Vater lobt den Krieg Mutter schlemmt im Leckerland die Diskothek ist abebrannt Maikaefer flieg Wir knacken die Sakristei was ist denn schon dabei wir saufen den Wein vom Abendmahl und hinterher Herr Pfarrer dann ist Damenwahl Maikaefer flieg Vater setzt auf Sieg Mutter sitzt im Frauenhaus mir gehn die Zigaretten aus Maikaefer flieg Wir schleichen ins Leichenschauhaus und tausch...
Wie koestlich die Einsicht, dass man vielzuwenig wagt, viel Zeit verliert mit laufendem Motor Man stellt sich halt die Grenzen seiner eignen Existenz doch meistens viel zu eng gezogen vor... wenn jeder Mensch begriffe, wieviel Freiheit er verpasst und kampflos dem Vergessen ueberlaesst, dann waeren Nibelungentreue, Obrigkeitskult und Machtgier bald so chancenlos wie Pest. Man kann doch zu sich...
Unterm Bett ist morgens manchmal alles voller Tr?nen doch das Kissen ist trocken und man fragt sich wie kommt das da hin manchmal r?kelt sich der Teppich wie ein haariges Tier und man bei?t in seinen R?cken und hat Echsenblut am Kinn Sieh dich vor ich werde auch dich verraten es kommt schon noch die Zeit manchmal tun mir meine Worte meine Taten furchtbar weh und leid furchtbar weh und leid Jem...
Verstehst du irgendwo ist jeder Kurde mir unbegreiflich da ich noch nicht gekreuzigt wurde entrstet und vor Betroffenheit besoffen die Wut Und Trauer Hitparade fr jede Bildschirmleiche offen die Gedeih Und Verderb GmbH der Woodstock Sarajewo Expressa Frieden Schaffen Schlaffe Affen Self Extinction Last Excess Ich Mchtegern Ich Mchtegern-Opfer Ich Mchtegern Ich Mchtegern-Opfer Taschentuchknoten...
Er ist mir lebenslang ein guter Mann gewesen. Eine Seele von Mensch, hat auch der Pastor gesagt. Er hat mir morgens aus der Zeitung vorgelesen. Er war sehr streng, jedoch ich hab mich nie beklagt. Er hat die Kinder stets zur Gottesfurcht erzogen. Er hat mir niemals zum Geburtstag gratuliert. Das war nicht schlimm, ich weiss, es haette ihn verbogen. Er hat mich doch, so gut er konnte, respektie...
Ich hoffe ihr fuehlt euch wohl ein Waeschekorb Kartoffelchips und fuenfundzwanzig Flaschen Wein vor'm Klo haengt ein Einsatzplan ich fuehl mich nicht, ich lasse Euch von Zeit zu Zeit mit Eurem Glueck allein Bei mir wird's ohne mich erst schoen vergib mir Karin es war nur Spass aber wo soll ich hin mit meinem leeren Glas wo soll ich hin mit meinem leeren Glas Ich moechte Dir helfen Freund sie i...
Verstehst du irgendwo ist jeder Kurde mir unbegreiflich da? ich noch nicht gekreuzigt wurde entr?stet und vor Betroffenheit besoffen die Wut Und Trauer Hitparade f?r jede Bildschirmleiche offen die Gedeih Und Verderb GmbH der Woodstock Sarajewo Expressa Frieden Schaffen Schlaffe Affen Self Extinction Last Excess Ich M?chtegern Ich M?chtegern-Opfer Ich M?chtegern Ich M?chtegern-Opfer Taschentuc...
Nachts um halb drei wenn der Minister am Ohrlaeppchen der Friseuse leckt sie koennt' sich was dazuverdienen doch sie macht sich nichts draus nachts um halb drei wenn der Japaner seine Hand in die Friteuse steckt ohne eine Miene zu verzieh ja die halten was aus Bitte jetzt nicht mehr sprechen ausser dir ist keiner mehr am Tisch im Transistor hoerst du schon die Enlein singen und es klingt wie e...
Nicht einverstanden mit dem Gang der Dinge, doch nie sich ihnen in den Weg gestellt. Seit Jahren unempfaenglich fuer Apelle, nicht einverstanden mit dem Lauf der Welt. Die Tage wie gebrochene Akkorde, die Naechte und ihr selbstvergessener Beat, ich bin kein Kaempfer, sagt der alte Heizer, bevor er wieder nach Italien zieht. Im Radio die kalten Gluecksversprechen: genug jetzt von der Depression...
Zum Beispiel dass es Winter wird dass bald um diese Zeit die Sonne nicht mehr glaesern ist der Ausblick nicht mehr weit Zum Beispiel dass der D***e dort mit Postbeamtenblick die Frau anschaut und wissen muss: die Frau schaut nie zurueck Auch wenn der Marschtakt der Tage mir in den Ohren droehnt - noch hab ich mich noch hab ich mic an nichts gewoehnt Zum Beispiel dass ein kleines Kind beim Spie...
Oooh ooh Oooh ooh Ich bin 25 oder 50 oder 5, steh in der Kurve, seit ich wimpelschwingen konnt. Ich kaempf mit Fahrradketten, Schraubenschluesseln, Schlagring oder Dolch gegen Knappen, Froesche und Borussenfront. Mein Zuhause ist ein Straufraum. Auswaerts ohne Punktgewinn. Ich hab mein Leben lang nur Gelb und Rot gesehn. Doch der Rasen ist ruen, und nach dem Spiel ist immer vor dem naechsten. ...
fuer Rattley und die anderen Leben feucht und haarig Regen in Berlin Zimmer wie aus Kirchenwachs waehrend sie geschlagen uebern Kudamm ziehn Keiner mehr beklagt sich keiner klagt noch an die Panzerwuerfel fallen aus den Wolken und spielen mit dem Pflaster Toter Mann Und wir tanzen weiter ewig blueht das Bier das Leben wird vorbeigewinkt mit Blaulicht und gschlossenem Visier Lauter kleine Luege...
Du hast geglaubt ich h?tte Dinge gesagt ?ber dich die dir nicht gefallen mir allein hast du kein Wort geglaubt nur den anderen allen Du hast aus Rache alle Speicher vertauscht in meinem Faxautomaten keins meiner Worte hat sein Ziel mehr erreicht seinen wahren Adressaten Du bist nicht einmal weltarm wie ein Tier du bist weltlos wie die Steine ich mu? weinen wenn ich an dich denke Du wei?t genau...
Ich seh mich auf der Strasse und bin begeistert ich spreche mich beherzt an und lade mich zum Kaffeetrinken ein ich plaudere mit mir den anzen Nachmittag hindurch ich stelle fest dass ich die gleichen Filme mag wie ich Dann ist es Abend und ich lade mich zum Pizzaessen ein es schmeckt wie nie zuvor dann bummle ich mit mir noch eine Weile an den Schaufenstern vorbei und als ich fuehle dass es Z...
Ach, du bist's. Das ist aber nett. Tut mir leid, dass du so lange durchlaeuten musstest, ich war naemlich schon im Bett. Morgens um halb sieben ist die Nacht zu Ende, du weisst ja, wie das ist. Du hattest sicher gute Gruende, als du seinerzeit hier ausgestiegen bist. Danke, gut soweit. Die Kollegen sind O.K. und die Schule ist ein weiches Grab. Hab ich die eigentlich erzaehlt, dass ich die Ver...
Seekranke Matrosen torkeln ein in den Tempel die Frauen gefesselt in ?l eingelegt seekranke Matrosen und f?gsame Frauen beginnen zu tanzen so gut es halt geht Die Frauen schauen still vor sich hin sie warten auf nichts mehr Genaues an die W?nde geschmettert kleben noch ein paar Leute doch keiner hier sagt etwas Schlaues Die Matrosen mit klitschnassen Beinen wollen fahren und gleichzeitig bleib...
Siebter Juli vormittags. Eingekreist von Rasenmaehern und dem Keuchen von Kaffeemaschinen arbeitsloser Junglehrerinnen, die sich nackt am Kuechentisch kruemmen und an ihren Zweierbeziehungen wuergen, Kinder- geschrei in der Ferne, wie das letzte Signal eines Zuges nach Sueden, kurz bevor er in den Tunnel von Duerrenmatt eintritt, der Tunnel ohne Ausgang, der Tunnel direkt zum Erdmittelpunkt. D...
Fiebernde Propheten machten Geld aus kleinen Kindern, Muenzen aus den Zaehnen und Scheine aus der Haut. Hungrige Soldaten saugten Traenen aus Gewehren, kaempften mit den Schatten und der Wind war laut. Mannequins in Federn trugen wuergend enge Guertel, beteten am Telefon und nippten Lotustee. "Wozu gab man euch neun Leben? Seid ihr nicht unsterblich?" schrieb ich und beruehrte sie - da waren s...
Du bist zur Tuer gegangen du hast an nichts gedacht es hat geklingelt du hast aufgemacht der Mann mit der Pistole sieht aus wie du und ich erst will er dein Geld und dann will er auch dich Er treibt dich durch die Wohnung er schlaegt dich gruen und blau er zwingt dich zu tanzen er nimmt dich zur Frau er giesst dir heisses Wasser ins gefesselte Gesicht du schreist nein ich traeume das gibt es d...
Er war der beste Taenzer ein echter Feuerschwaenzer halb John Travolta, halb Bjoern Borg er kannte jede Disco von hier bis Berchtesgarden sein Schweiss roch fast schon nach New York er hatte Glueck und er hiess Hans und was er tat das er ganz Traumtaenzer Traumtaenzer tanz Spuer mit geschloss'nen Augen wie Blicke an dir saugen verlass die Disco nie allein doch seid ihr dann zuhaus' und zieht d...
Unglaublich diese menschliche Rasse diese Traegheit der Masse und keiner hebt den Schatz Unglaublich dieser Tanz auf dem Feuer die Fahrt ohne Steuer und ohne Fensterplatz In meinem alten Kinderkopf sind siebentausend Fragen doch keiner will sie hoeren, alle wollen selbst was sagen Unglaublich dies Stumpfheit von Schafen diese Sehnsucht nach Strafen kennt nicht die eigne Kraft Unglaublich dass ...
Es kann nicht jeder nachdem er gezeugt hat als wortkarger Forscher in der Wueste verschwinden Und wieder zurueck sein aus heiterem Himmel gebraeunt und gehaertet und so viel zu erzaehlen Genau zu der Zeit wo der Junge ein Mann wird genau die Gestalt die die Tochter sich traeumte Und die Mutter noch immer das erroetende Maedchen so jung wie ein Apfel und Traenen aus Milch Vaeter Vaeter Was imme...
Ich wollte meinem Vater noch die Rechnung pr?sentieren ich habs vergessen ich sollte meine Kinder in Gelobte L?nder f?hren ich habs vergessen ich wu?te doch noch gestern wie ein Kompa? funktioniert ich habs vergessen es liegt mir auf der Zunge doch ich habs mir nicht notiert ich habs vergessen Sind die Kennedys geflopt oder oben ohne in den Charts ich habs vergessen ist mein Bruder immer blond...
Verlass dich nicht drauf dass der Schluessel noch passt verlass dich nicht drauf dass die Nummer noch gilt verlass dich nicht drauf dass du noch mehere hast verlass dich nicht drauf auf dein Fuehrerscheinbild Verlass dich nicht drauf verlass dich nicht drauf Verlass dich nicht drauf dass man merkt wenn du fehlst verlass dich nicht drauf dass du merkst wenn du frierst verlass dich nicht drauf d...
Die Goetter sind gesponsort die Traeume sind geleast ich sag dir wenn du blass wirst und Gesundheit wenn du niest Seit Tausenden von Jahren liegt alles auf dem Tisch Rezepte der Erloesung und Gestank nach faulem Fisch Der nahe wilde Osten geschaendet bis aufs Blut erst lebenslaenglich Zukunft dann pfaenden wir die Wut Wir sind der freche Westen wir sind der Schaum der Welt ein leeres lautes El...
Ich bin nicht aus Bochum und nicht aus Berlin, nicht aus Frankfurt und erst recht nicht aus Koeln. Ich bin nicht aus Hamburg wie viele Leute glauben, und nicht aus Muenchen und auch nicht aus Moelln. Ich wurde geboren in einer Baracke im Fluechtlingslager Espelkamp. Ich wurde gezeugt an der Oder-Neisse-Grenze, ich hab nie kapiert, woher ich stamm. Ich bin auch ein Vertriebener. Ich will keine ...
Wenn der Mond seine Falten zwischen schwarzen Fluegeln verbirgt wenn der taumelnde Gauklerr sein Recht auf deinen Beifall verwirkt wenn die Brandung des Blutes sich muede am Herzufer bricht fuehrt kein Weg mehr nach Rom und jede Kurve beschreibt dein Gesicht Wenn das Faustrecht der Traeume alle Sorgen mit Tarnfarbe streicht wenn der Schluss zweier Haende die offenene Rechnung begleicht wenn di...
Ich trinke zu laut und ich rauche zu tief und ich weiss nicht mehr wann ich zum letzten Mal schlief mein Latein ist am Ende mein Verstand ist zur Kur eine Wohnung voll Treibsand lauter Schaum auf der Uhr Die Nachbarschaft findet mich schon skandaloes und ich glaub ich werd allmaehlich allmaehlich poroes Wenn du nicht wiederkommst wenn du nicht wiederkommst uh-huh-huh-huh uh-huh-huh-huh wenn du...
Willkommen in meiner Lagune Fuer alles ist bestens gesorgt. Bedenken Sie eines: Die Geilheit des Weines verlangt, dass man zuegig entkorkt. Wir haben das Zittern der Neuzeit betrachtet, besprochen, belauscht. Wir moechten ihr Beben ganz anders erleben, naemlich taubstumm und voellig berauscht. Willkommen in meiner Lagune Sie liegt weit genug abseits vom Schuss. Wenn sie sonstwo versaften, wir ...
Wir leben alle im Erdgeschoss Wir leben alle im Erdgeschoss Gott hat gewettet mit dem Teufel gewettet um nichts einfach so Wir leben alle im Erdgeschoss wir flieen wir fliegen mitten ins Schwarze Die Knarre Gott hatte gedacht, seine Knarre sei nicht geladen Wir leben alle im Erdgeschoss Wir leben alle im Erdgeschoss Da hat sich Gott bereit erklaert zum Russischen Roulette mit dem Teufel Wir le...

Albums

There are no Albums for this artists